Wand- und Bodenmalerei von Claudia Cremer-Robelski

Im Spannungsfeld zwischen Gefallen und Provokation

Claudia Cremer-Robelski zeigt nicht nur Wand- und Bodenmalerei, sondern auch Malereien, von Menschen, Tieren, Wesen, bekannt oder unbekannt in Acryl auf Leinwand.

Ihr vom Fotorealismus geprägtes Werk steht durchaus in der Folge der Malerei der amerikanischen Pioniere dieser Kunstrichtung jedoch mit einem zeitgenössischen Bezug, wobei sie einen ganz eigenen modernen, gegenständlichen Stil kultiviert. Cremer-Robelski verbindet Gegenständlich-Figürliches mit Abstrakten.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen